Ferienhaus mit Hund auf Sylt

Ferienhaus mit Hund

ID 50047789 © Markwaters | Dreamstime.com

Sylt ist eine ausgesprochen hundefreundliche Insel, allerdings mit kleinen Einschränkungen. Entlang der Westküste gibt es 16 ausgewiesene Hundestrände, an denen die Vierbeiner das ganze Jahr über nach Herzenslust tollen und toben können.

An den anderen Strandabschnitten sind Hunde nur außerhalb der Saison, also zwischen Anfang November und Mitte März erlaubt – in den Naturschutz- und Vogelbrutgebieten allerdings nur angeleint. In der Nähe des Westerländer Flughafens gibt es außerdem eine riesige Hundewiese und die meisten Fahrradverleiher bieten Hundeanhänger in verschiedenen Größen und Ausführungen an.

Wer in seinem gut ausgestatteten hundefreundlichen Ferienhaus wider erwarten noch etwas vermissen sollte, wird in einer der Hundeboutiquen, die es zum Beispiel in der Westerländer Strandstraße oder auch in Wenningstedt gibt, sicher fündig. 

In folgenden Unterkünften sind nicht nur Sie, sondern auch Ihr Vierbeiner herzlich willkommen: